Blog
09.01.2016 - von Janis Prinz

Neujahresvorsätze in Hamburg.

von Conny

Vorsätze fürs neue Jahr?

Ja! Mehr debattieren! Besser debattieren!

Diesen Vorsatz konnten fünf Magdeburger des Debattierclub (Oli, Ferdi, Conny, Lars, Philipp) gleich am zweiten Januarwochenende in Hamburg umsetzen. Vom 8.01. bis 10.01.2016 fand die ZEIT DEBATTE in Hamburg statt.

Das Team „Magdeburg, dort wo die Elbe am schönsten ist“ trat gleich am Freitagabend in der ersten Vorrunde, zum Thema „Sollte es legalisiert werden, verbindliche Verträge über eine Leihmutterschaft abzuschließen und durchzuführen?“ gegen ein Team aus Potsdam an. In der Debatte, wie auch in den anderen wurden gute und interessante Argumente gebracht.

ZD Hamburg 2016

Am Samstag ging es dann gleich mit den vier nächsten Vorrunden weiter. Themen hierbei waren „Sollte in industrialisierten Staaten die Nutzung von Tieren durch den Menschen verboten werden?“ oder, “Sollte Bargeld abgeschafft werden?“

Für unseren Neuling war das ein Kulturschock. Trotz der kurzen Zeit im Debattierclub schlug sich das Team von Ferdi, Lars und Conny recht gut und erreichte den kleinen Break. Das hatte den Kämpfergeist in den dreien geweckt und nun holten sie nochmal alle Tipps und Trick aus der Tasche und gingen in den letzten beiden Vorrunden.

Philipp, der das Team aus Magdeburg als Juror ergänzte, breakte sogar ins Halbfinale. Welches dann am Sonntag in der Uni in Hamburg stattfand.

Im Halbfinale und auch im Finale fanden spannende Debatten zwischen den Teams statt. Die „Schönrederei“ aus Heidelberg, gewann letztlich gegen das Team „Berlin B“.

Was das Wochenende uns gezeigt hat?!

Das wir noch weiter an unserem Neujahresvorsatz arbeiten werden. Im nächsten Jahr lautet er dann: Besser debattieren und ins Halbfinale einziehen!

Kommentare »

Kommentare

Schreibe einen Kommentar!